logo

Arnaldo González Mente en Blanco

Mente en Blanco
Arnaldo González

Eröffnung: 10.09.2015 18:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 11.09. – 03.10.2015

Wenn wir eine neue Sprache lernen, verarbeitet unser Gehirn mehr Informationen, als gewöhnlich. Dieser Prozess wird noch intensiver, wenn wir in ein anderes Land mit einer anderen Kultur auswandern. Wir vergleichen dann ständig unsere Herkunft und Muttersprache mit einer neuen. Manchmal gibt es Situationen in denen wir die Konzentration verlieren und für einen Moment lang das Gefühl haben an gar nichts mehr zu denken. Im Spanischen bezeichnet man diesen Zustand des Gerhirns als „Mente en Blanco“ – weiss. Arnaldo González versetzt mit seiner Videokunst die Zuschauer in verschiedene kontemplative Zustände und reflektiert über seine Erfahrungen als Einwanderer. In seiner künstlerischen Arbeit manipuliert er digitale Bilder des eigenen Körpers, um eine poetisch-visuelle Erzählung zu schaffen.

> Einladung