logo

Kopfnote Sperma, Herznote Einsamkeit. – Johanna Bank

Johanna Bank
Kopfnote Sperma, Herznote Einsamkeit.


Soft Opening: 09.10.2020 um 18 Uhr bis 22 Uhr

Ausstellungsdauer: 10.10. – 14.11.2020

Tankstelle, die – Substantiv, feminin. Umgangssprachlich: Tanke. Ein Ort, an dem Menschen ihre Leere auffüllen können.
Sexarbeiterin, die – Substantiv, feminin. Umgangssprachlich Hure. Ein Job, in dem Menschen zu mir kommen, um ihre Leere aufzufüllen.
Kunst, die – Substantiv, feminin. Umgangssprachlich…irgendwas mit brotlos. Etwas, das ich tue, um meine Leere aufzufüllen.
In ihrer Ausstellung „Kopfnote Sperma, Herznote Einsamkeit“ inszeniert Johanna Bank eine Tankstelle im level one. Diese rosafarbene, sinnlich-rohe Rauminstallation rührt an der Schnittstelle ihrer beiden Berufe: Kunst und Sexarbeit

Einladung (PDF Download)