logo

Michael H. Rohde new perspectives in Hamburg

  • Michael H. Rohde - new perspectives in Hamburg
new perspectives in Hamburg
Michael H. Rohde

Eröffnung: 02. Februar 2017 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 03.02. – 23.02.2017

Mit „new perspectives in Hamburg zeigt Michael H.Rohde Arbeiten aus seiner Werkserie FROMBELOW. Ganz unten stehen ist irgendwie auch immer am Anfang stehen. Die Kunst Michael H. Rohdes ist Reflexion der Welt und zugleich existenzielle Selbstbespiegelung aus allen Blickwinkeln. Stabilität und Destabilisierung, die Sicherheit eines festen Weltbildes gegenüber der Erfahrung seiner Erschütterung, das Geradestehen und das Wanken, Aufbau und Zerstörung, Festigkeit und Fragilität – die ganze Dialektik all dieser Zustände zeigt Michael H. Rohdes fotografisches Werk – Bild um Bild – als ein sich ständig neu generierendes Kontinuum.
Michael H. Rohde erlebte unsere Gesellschaft aus verschiedenen Perspektiven: als Maschinenschlosser, Maschinenbauingenieur, studierte Kunsttherapie/pädagogik, freie Kunst, zuletzt bei B.J.Blume. Er ist seit 2002 erfolgreich als fotografisch arbeitender Künstler tätig und lebt in Berlin.

> Einladung