logo

Smart Bastard, Florian Münchow

Smart Bastard
Florian Münchow

Eröffnung: 13.02.2015 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 14.02. – 14.03.2015

Die Arbeiten von Florian Münchow stellen die vermeintliche Unverrückbarkeit unserer Alltagswahrnehmung in Frage. Es geht nicht um einen radikalen Moment, sondern um die Möglichkeit für einen weiteren Blickwinkel. Denn meist sind es nur geringfügige Veränderungen oder Verschiebungen der gültigen Wahrnehmungsregeln, die er vornimmt. Er versteht die Welt die ihn umgibt als eine Auswahl an Displays, auf die er seine Vorstellung von Zeichnung oder Bildhauerei überträgt. Die Materialien seiner Arbeiten sind meist schon vorhanden. Diesen werden dann aus der Situationen herausgenommen, im Atelier bearbeitet und dann wieder in ihren natürlichen Umraum zurückgebracht, um dort zu verbleiben. In anderen Momenten werden für die Situation typische Elemente, in verändertem Zustand, hinzugefügt. Neben der fotografischen Dokumentation seiner Arbeiten im öffentlichen Raum werden auch Innenrauminterventionen gezeigt, sowie Collagenarbeiten die hier als Skizzen oder Gedankenspiele fungieren.

> Einladung

Smart Bastad, Florian Münchow, Fotografie © Michael Dörner

Smart Bastad, Florian Münchow, Fotografie © Michael Dörner