logo

Tanz ums Goldene Kalb – Christopher Wempen

Christopher Wempen
Tanz ums Goldene Kalb


Eröffnung: 03.09.2020 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 04.09. – 02.10.2020

“Wie ein ewiger Tanz ums Goldene Kalb. Esse ich bei Burger King oder McDonald’s? Trage ich Puma oder Adidas, oder, oder, oder… Verschwommene Gestalten, uniforme, gesichtslose Menschen. Jeder auf der Suche nach Einzigartigkeit. Eine Diskrepanz zwischen dem Wunsch nach Zugehörigkeit und Individualität. Ein Portrait der heutigen Gesellschaft, überzeugt von einer Idee, die Jahrzehnte lang von den führenden Marken aufgebaut, aufgeblasen und als eine bestimmte Philosophie verkauft wurde. Ob bei Fastfoodketten oder Sportmarken – das Produkt, dem die Leute hinterher rennen, verkörpert dieselbe Einstellung: jung, frisch, cool, das non plus ultra. Der Mensch steht nur im Hintergrund. Als Konsument ist er bloß ein Schatten seiner selbst, ein Rad im Getriebe. Verliert man sich doch plötzlich in der gesichtlosen Masse. Der Wunsch, aus der Menge herauszutreten, bleibt. Aber wie?

Einladung (PDF Download)